Wie ist Ihre Energie?

Foto von  Alan Hurt Jr.  auf  Unsplash

Foto von Alan Hurt Jr. auf Unsplash

Nahrung ist der Treibstoff Ihres Körpers. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und seien Sie selektiv, was das Essen betrifft.

Die wichtigsten Eigenschaften, die Ihre Ernährung bieten sollte

Das Allerwichtigste: Nährstoffe für eine optimale Funktion, Körperregeneration und Ihre Zufriedenheit

Vitamine, Mineralien, Eiweiße und Fette sind alle notwendig, um die Funktionsfähigkeit des Körpers auf einem optimalen Niveau zu erhalten. Sie müssen Ihren Körper mit einer Vielzahl von Lebensmitteln ernähren, insbesondere mit buntem und knackigem Gemüse und magerem Eiweiß.

Sie sollten Nährstoffmangel vermeiden, der zu Hunger und Heißhungerattacken führt. Ungesunde Ernährungsentscheidungen werden immer zu Gewichtszunahme, verminderter Immunität und Müdigkeit führen. Im Gegenteil, eine dichte Nährstoffzufuhr hält Sie zufrieden und sorgt dafür, dass Sie sich wohl und voller Energie fühlen.

Kalorien für Energie

Das scheint offensichtlich zu sein. Die meisten Menschen haben kein Problem damit, genügend Kalorien zu bekommen. Passen Sie Ihre Kalorienzufuhr immer an Ihr Aktivitätsniveau an.

Ballaststoffe für gesunde Verdauung

Essen Sie mehr Ballaststoffe. Sie haben es wahrscheinlich schon einmal gehört. Aber wissen Sie, warum Ballaststoffe so gesund sind? Ballaststoffe - vor allem in Obst, Gemüse, Vollkorn und Hülsenfrüchten enthalten - sind wahrscheinlich am bekanntesten für ihre Fähigkeit, Verstopfungen zu verhindern oder zu lindern. Ballaststoffhaltige Lebensmittel können aber auch andere gesundheitliche Vorteile haben, wie z.B. die Erhaltung eines gesunden Gewichts und die Verringerung des Risikos von Diabetes, Herzerkrankungen und bestimmten Krebsarten.

Echte Lebensmittel ohne Giftstoffe

Verarbeitete Lebensmittel sind voll von Zusatzstoffen und Chemikalien, die Ihr Körper nicht braucht. Die kumulative Wirkung dieser Stoffe ist gesundheitsschädlich. Transfette, raffinierter Zucker, Konservierungsstoffe, Farben, Aromen usw. sind alle Teil von verarbeiteten Lebensmitteln, also essen Sie sie nicht, wenn Sie echte Lebensmittel zubereiten und essen - keine Barcodes sind erlaubt!

Geschmack und Aroma

Essen Sie gesunde Lebensmittel, die Sie genießen. Hören Sie nicht auf wegen der Vorstellung, dass gesunde Lebensmittel nicht lecker sind. Probieren Sie verschiedene Lebensmittel. Wenn Sie sie nicht mögen, werden Sie sich nicht daran halten.

Liefern Ihre Mahlzeiten also die Energiequellen, die Ihr Körper braucht? Haben Sie eine abwechslungsreiche Ernährung mit einer Vielzahl von Spurenelementen? Denken Sie an den Regenbogen und versuchen Sie, viel Obst und Gemüse in allen Farben zu essen. Befolgen Sie niemals eine restriktive Diät, um zu versuchen, Gewicht zu verlieren. Durch eine gesunde Ernährung werden Sie Ihr Übergewicht los, was eine angenehme Nebenwirkung ist.

Verwenden Sie diese Liste als Leitfaden und denken Sie über die möglichen Änderungen nach, die Sie vornehmen könnten, um Ihre Ernährung zu verbessern.

Wenn Sie richtig essen, sind Sie effizienter, widerstandsfähiger und fühlen sich wohl.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator